Supervision und Fallbesprechung

 

Diese Gruppensupervision richtet sich an Disability Manager*innen

und andere im BEM Tätige, die regelmäßigen Austausch,

Reflexion und Qualitätsabsicherung wünschen. Die Gruppe besteht

aus BEMler_innen aus verschiedenen Unternehmen und

Einrichtungen. 

In Supervision werden Fälle besprochen, Ideen gesammelt und

gemeinsam Lösungen entwickelt. Sie dient zudem der Psychohygiene

der Helfer_innen und der Reflexion von persönlichen Themen, welche 

praktische Arbeit im BEM beeinflussen können. 

Die Supervision findet auf der Basis systemischen Arbeitens statt und

ist ressourcen- und lösungsorientiert.

Supervision und Fallbesprechung im Live Online-Format

Es handelt sich um eine Live Online-Supervision mit dem Beratungstool CAI-World. Eine  bundesweite Teilnahme ist daher möglich. Es finden sechs Termine zu je zwei Stunden statt. Die Termine können nur im Paket gebucht werden, um die Vertraulichkeit in der Gruppe und prozesshaftes Arbeiten zu ermöglichen. 

 

Teilnehmerzahl: 6 Personen

 

Kosten für 6 Termine: 235,00 Euro zzgl. Mwst.

 

Termine: 26.04.21, 26.05.21, 21.06.21, 30.08.21, 27.09.21, 25.10.21,  jeweils von 14.00 - 16.00 Uhr

 

Für zertifizierte Disability-Manager*innen (CDMP) werden 10 Std. zur Rezertifizierung bei der DGUV anerkannt.

Supervision und Fallbesprechung als Präsenzveranstaltung

Die Veranstaltung ist in Präsenz geplant. Es finden vier Termine zu je drei Stunden statt. Die Termine können nur im Paket gebucht werden, um die Vertraulichkeit in der Gruppe und prozesshaftes Arbeiten zu ermöglichen. 

 

Teilnehmerzahl: 6 Personen

 

Kosten für vier Termine: 235,00 Euro zzgl. Mwst.

 

Termine:  18.06.2021, 20.08.21, 24.09.21, 19.11.2012, jeweils 9.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:  Lerchenstraße 28a, Hamburg

Für zertifizierte Disability-Manager*innen (CDMP) werden 10 Std. zur Rezertifizierung bei der DGUV anerkannt.

Supervisorin

Sophie Stern, CDMP

Langjährige Erfahrung in der Durchführung von BEM-Prozessen und als Supervisorin in unterschiedlichen Profit und Non-Profit Unternehmen.

Systemische Supervisorin, Therapeutin und Lehrende (zertifiziert nach den Richtlinien der Systemischen Gesellschaft)

 

Hier können Sie sich anmelden